Für Betriebe


a) Nutzen für Betriebe

MitarbeiterInnen sind ein wertvolles Kapital der Zukunft. Allerdings müssen sich Unternehmen bereits jetzt mit der sich ändernden Altersstruktur in der Belegschaft auseinandersetzen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Belegschaften werden länger in Unternehmen bleiben und sich auf einen längeren Verbleib im Erwerbsleben einstellen müssen. Parallel zur alternden Gesellschaft wird der Altersdurchschnitt der MitarbeiterInnen deutlich ansteigen. Die Altersgruppe der 15- bis 35-Jährigen wird immer weniger zur Verfügung stehen. Für eine erfolgreiche Bewältigung dieser Entwicklung sind rechtzeitige Qualifizierungsmaßnahmen, betriebliche Gesundheitsförderung und eine gezielte Nutzung des Wissens älterer Beschäftigter notwendig. Unternehmen müssen die Arbeitsfähigkeit ihrer MitarbeiterInnen möglichst lange erhalten, ihr Potenzial entsprechend nutzen und ihre Fähigkeit weiter fördern. „GENIAL – Generationen im Arbeitsleben“ unterstützt Betriebe dabei.

Nutzen für Betriebe, die bei „GENIAL – Generationen im Arbeitsleben“ mitmachen:

- Sicherung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit
- Sinnvolle Handlungsfelder und Lösungen, maßgeschneidert für das jeweilige Unternehmen
- Neue Wege und Handlungsmöglichkeiten
- Fachliche Unterstützung bei der konkreten Umsetzung von Maßnahmen im Unternehmen
- Netzwerkbildung durch unternehmensübergreifenden Austausch
- Wissenstransfer zwischen den teilnehmenden Unternehmen, externen Experten und den Sozialpartnern
- Weiterbildung von internen Experten für ein lebensphasenorientiertes Handeln
- Interne Sensibilisierung für den demografischen Wandels und dessen Auswirkungen
- Positive Öffentlichkeitswirkung durch Vorbildfunktion


b) Teilnahmekriterien und Leistungen

Bei „GENIAL – Generationen im Arbeitsleben“ können all jene Kärntner Betriebe teilnehmen, die sich mit der Erhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit ihrer MitarbeiterInnen auseinander setzen, für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Generationen Sorge tragen und sich als Projektpartner des Landes beteiligen.

Leistungen von „GENIAL – Generationen im Arbeitsleben“:

- Förderung der Arbeit in den Betrieben
- Datenerhebung und -auswertung
- Einladung zur Mitgestaltung der künftigen Fördermaßnahmen
- Kennenlernen neuer Innovationstechniken
- Aufbau von zwischenbetrieblichen Netzwerkkontakten
- Know-How-Transfer
- Begleitung bei der Umsetzung
- Imagegewinn durch Beteiligung

Leistungen der teilnehmenden Betriebe:

- Erhebung der Daten und Erarbeitung von Maßnahmen
- Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen im Betrieb
- Evaluierung nach einem Jahr und kontinuierliche Weiterentwicklung
- Bereitschaft, das erworbene Wissen rund um das Thema Generationenmanagement mit der Öffentlichkeit zu teilen
- Eigenanteil bzw. Investition pro Betrieb: 1.900 Euro exkl. 20 Prozent USt